Newsletter «Suchtspiegel»

Abonnieren Sie unseren Online-Suchtspiegel.

 

follow us on twitter  facebook

 

Spenden

Spenden ist eine Form der Solidarität. Informationen, wie auch Sie uns unterstützen können finden Sie hier.

 

Fachgruppen-Mitglieder

Wiki-Login

 

SafeZone

 

 

Podiumsveranstaltung: Suchtpolitik Schweiz - wie weiter?

Am 14. November 2012 findet von 13.45 - 17.30 Uhr, eine Podiumsveranstaltung zum Thema: «Suchtpolitik Schweiz - wie weiter?» statt.

Ein Anlass der Arud und des Fachverbands Sucht mit Ruth Dreifuss, Mitglied der Global Commission on Drug Policy.

Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

nach oben 

 

NaSuKo - Dritte Nationale und Internationale Substitutions-Konferenz

18. bis 19. Oktober 2012 in Genf

Wie kann die Behandlung der Opioidabhängigkeit weiterentwickelt werden im Spannungsfeld von ethisch-staatsrechtlichen Prinzipien, diesen oft entgegenstehenden rechtlichen Rahmenbedingungen und den Vorgaben, die aus der verfügbaren wissenschaftlichen Evidenz abzuleiten sind?

nach oben 

 

Forum für Suchtfragen 2012
Grenzenloser Konsum? Medien-, Kauf-, Internet- und Glücksspiel-Sucht – Wenn Verhalten abhängig macht, 15. November 2012, Fremdveranstaltung, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

nach oben 

 

7. atf-Fachtagung zum Thema: Spiritus contra Spiritum - Spiritualität verändert die Suchttherapie, Freitag, 16. November 2012, in Bern, in der Kinderklinik, Auditorium Ettore Rossi, Eingang 31 B, Zeit: 09.15-16.45 Uhr

Namhafte Referenten werden im Rahmen der atf-Fachtagung über aktuelle Themen aus der Suchttherapie und -forschung im Zusammenhang mit Spiritualität berichten. In den Pausen und beim Stehlunch werden die Teilnehmenden Gelegenheit haben, persönliche Erfahrungen auszutauschen und darüber zu diskutieren.

Anmeldeschluss: Freitag, 9. November 2012

Online-Anmeldung über:

nach oben 

 

1. Nationale Tagung Safer Nightlife Schweiz
Nachtleben: Spass und Risiko – lebendige Stadt oder öffentliches Ärgernis?

Mittwoch, 19. September 2012 in Biel

Die 1. Nationale Tagung Safer Nightlife widmet sich dem Thema Nachtleben und seinen Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft und präsentiert am Vormittag Resultate und Erkenntnisse sowie mögliche Antworten der Prävention und Schadensminderung zu Substanzkonsum, Konsumtrends- und Verhalten. Am Nachmittag werden die Folgen des mediterranisierten Nachtlebens für den öffentlichen Raum und die Städte mit verschiedenen Akteuren diskutiert. Die Tagung richtet sich an: Suchthilfe (alle Bereiche), Medizin, Aidshilfe, Polizei, Forschung, Politik, Gemeinwesenarbeit, Club- und Barbetreiber

nach oben 

 

Präventionstag Fachverband Sucht
Best Practice in der Suchtprävention

Donnerstag, 6. September 2012, Eigenveranstaltung in Bern

Sei es zu Alkohol, Tabak, Cannabis oder Neue Medien – zu jedem Thema existieren zahlreiche Präventionsprogramme. Doch welche Programme sind wirksam und empfehlenswert?

 

 

Fachtagung

«Familie – Alkohol – Gewalt. Gefangen im System?»

Donnerstag, 10. Mai 2012, Fremdveranstaltung, in Zürich

Einladung zur Fachtagung im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums der ZFA

nach oben 

 

Fachgruppentag 2012

Sucht ist eine schlechte Antwort. Aber eine gute Frage!

Dienstag, 27. März 2012, Eigenveranstaltung, in Zürich

Einlass ab 08.30 Uhr

Am Tag der Fachgruppen 2012 in Zürich stellen wir uns der Definitionsfrage von Sucht. Können wir uns auf einen gemeinsamen Nenner einigen? Was sind die Risiken und Nebenwirkungen eines engen oder weiten Suchtbegriffs? Wie können wir süchtige Menschen begreifen? Was bringt unsere Arbeit mit ihnen weiter? Welche Wirkung wollen wir für die Betroffenen und für die Gesellschaft erreichen?

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

nach oben 

 

Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, T 044 266 60 60, F 044 266 60 61, info@fachverbandsucht.ch | Sitemap | Disclaimer | Impressum | © 2017, Fachverband Sucht