Stefanie Knocks

Generalsekretärin

E-Mail

044 266 60 66

Stigmatisierung von Personen mit einer Abhängigkeit

Unsere Klientinnen und Klienten werden in vielen Lebenssituationen mit Stigmatisierung konfrontiert – das können z.B. Verzögerungen von Leistungen aus der Sozialhilfe oder die Nicht-Übernahme von Leistungen durch Versicherungen sein, aber auch weitere Bereiche der gesellschaftlichen (Nicht-)Teilhabe betreffen. Doch auch wir selbst sind nicht unbeteiligt: Auch Sucht-Fachpersonen können ihre eigenen KlientInnen stigmatisieren. Warum ist das so? Otto Schmid, Suchtberater und Präsident des Vereins stigmafrei, wird seine Studienerkenntnisse und Erfahrungen mit uns teilen.

Ausserdem werden erste Ergebnisse einer Umfrage unter den Mitgliedern des Fachverbands Sucht zu Beispielen von Stigmatisierung vorgestellt, die sie und ihre KlientInnen erlebt haben.

Wir freuen uns auf ein spannendes Referat und eine aufschlussreiche Diskussion mit Ihnen.

 

Datum

Mittwoch, 25. November 2020
15.30 – ca. 17 Uhr mit anschliessendem Apéro

 

Veranstaltungsort

Wirtschaft Neumarkt
Kontakt / Anfahrt

 

Anmeldeschluss

9. November 2020

 

Teilnahmebedingungen

Diese Veranstaltung ist Mitgliedern des Fachverbands Sucht vorbehalten. Die Platzzahl ist beschränkt. Wenn sich mehr Personen anmelden als Plätze vorhanden sind, werden Personen prioritär berücksichtigt, die in der Regel an Mitgliederversammlungen des Fachverbands Sucht teilnehmen. Sie werden spätestens nach Anmeldeschluss benachrichtigt, ob Ihre Anmeldung definitiv ist.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch.


Anmeldung

Möchten Sie sich anmelden? Loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ein oder erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, falls Sie noch kein Passwort besitzen. Das Erstellen eines Kontos dauert nur eine Minute.

Einloggen Benutzerkonto erstellen Anmeldung ohne Konto

Anmeldung ohne Konto

Sie können sich ohne Benutzerkonto anmelden, die Anmeldung dauert so 5 Sekunden weniger lang – beim nächsten Mal dafür 1 Minute länger.

Mit einem Benutzerkonto melden Sie sich künftig mit nur 3 Klicks für weitere Veranstaltungen und Fortbildungen des Fachverbands Sucht an. Zudem haben Sie darin jederzeit die Übersicht, für welche kommenden Veranstaltungen und Fortbildungen Sie bereits angemeldet sind. Mit 2 Klicks können Sie Ihr Benutzerkonto auch wieder löschen, wenn Sie es nicht mehr benutzen.


Benutzerinformationen







Veranstaltungsinformationen


Datum
25.11.20

Veranstalter
Fachverband Sucht

Ort
Zürich

Typ
Mitgliederanlass

Kosten
kostenlos

Anmeldeschluss
09.11.20