Olayemi Omodunbi

Projektleiterin | Veranstaltungen

E-Mail

076 374 65 39

Fachveranstaltung der Regionalkonferenz Ost

Unterwegs in virtuellen Welten. Heute und morgen – Utopie oder Dystopie

Im «Heute» sehen wir, wie durch technische Lösungen ein komplementäres Mehr aus der digitalen Welt in unseren Alltag strömt – teils unauffällig und bereichernd, teils aber schon störend und in Beschlag nehmend.

Im «Morgen» erwartet uns wohl ein Schwund an Zeit im analogen Leben: Grosse Anteile des Tages verbringen wir im digitalen Metaversum, welches eben nicht mehr konkurrieren, sondern einen ganzheitlichen Ersatz unseres Seins darstellen will. Dieser neue Raum, organisiert, gesteuert und kontrolliert von Mono- oder Oligopolen, öffnet durch Augmented und Virtual Reality neue Welten, welche bei Fans als wahrgewordene Utopie gefeiert werden. Kritiker:innen stellen sich die Frage, ob nach einem gesellschaftlichen Drift in eine virtuelle Welt eine Rückkehr überhaupt noch möglich sein wird, und sehen die Gesellschaft auf eine Dystopie zusteuern.

 Ach, ich schalt´ die Glotze an…Ich kann mich gar nicht entscheiden, ist alles so schön bunt hier! Ich glotz´ TV…TV ist 'ne Droge, TV macht suechtig… (Nina Hagen Band, 1978). 

 

Programm

Programm als PDF
 

Referate

Referat 1
«Gameshow, aktuelle Lebenswelt von Online-Gamern»
Joachim Zahn, zischtig.ch

Referat 2
«Gaming/Gambling als digitales Ich – Metaverse lässt schön grüssen»
Renanto Poespodihardjo, Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen UPK Basel
 

Datum

Donnerstag, 8. September 2022
13.30–16.15 Uhr, mit anschliessendem Apéro direkt am Bodenseeufer
 

Veranstaltungsort

Würth Haus Rorschach, Churerstrasse 10, 9400 Rorschach
Kontakt / Anfahrt
 

Anmeldeschluss

15. August 2022
 

Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch.


Anmeldung

Möchten Sie sich anmelden? Loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ein oder erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, falls Sie noch kein Passwort besitzen. Das Erstellen eines Kontos dauert nur eine Minute.

Einloggen Benutzerkonto erstellen Anmeldung ohne Konto

Anmeldung ohne Konto

Sie können sich ohne Benutzerkonto anmelden, die Anmeldung dauert so 5 Sekunden weniger lang – beim nächsten Mal dafür 1 Minute länger.

Mit einem Benutzerkonto melden Sie sich künftig mit nur 3 Klicks für weitere Veranstaltungen und Fortbildungen des Fachverbands Sucht an. Zudem haben Sie darin jederzeit die Übersicht, für welche kommenden Veranstaltungen und Fortbildungen Sie bereits angemeldet sind. Mit 2 Klicks können Sie Ihr Benutzerkonto auch wieder löschen, wenn Sie es nicht mehr benutzen.


Benutzerinformationen







Veranstaltungsinformationen


Datum
08.09.22

Status

Veranstalter
Regionalkonferenz Ost

Ort
Rorschach

Typ
RKO-Fachveranstaltung

Kosten
kostenlos

Anmeldeschluss
15.08.22