Cédric Stortz

Projektleiter

E-Mail

044 266 60 60

Stets Online. Und erreichbar?!

Digitalisierte Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen ausserhalb der Schule

Am 3. Kantonalen Austauschtreffen Deutschschweiz (KAD) werden aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen beim Einsatz digitaler Medien in der Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen ausserhalb der Schule diskutiert. Digitale Medien bieten unzählige Möglichkeiten für Kommunikation, Austausch, Information und Interessen aller Art. Die Trennlinie zwischen «realer» Lebenswelt und der Onlinewelt ist insbesondere bei den Digital Natives nicht sehr klar. Die Verknüpfung beider Welten birgt Risiken, bietet aber auch neue Chancen, um Kinder und Jugendliche nicht nur im Kontext der Schule zu sensibilisieren.

Mit dem KAD bietet die Trägerschaft – bestehend aus der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und –direktoren GDK, dem Bundesamt für Gesundheit BAG, Gesundheitsförderung Schweiz und der Eidgenössischen Zollverwaltung EZV – einen Ort für den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung der Akteure in den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention und Sucht. Es konzentriert sich auf Beispiele aus der Praxis und richtet sich an die kantonalen Behörden sowie an Fachleute aus diesen Bereichen.

Das KAD 2020 findet voraussichtlich am 12. Mai 2020 von 13.00 bis 17.15 Uhr im Volkshaus in Zürich statt.

Das Veranstaltungsverbot, das der Bundesrat aufgrund der Verbreitung des Coronavirus ausgesprochen hat, gilt aktuell bis zum 19. April. Da sich die Lage laufend ändern kann, gilt der Termin für das KAD 2020 unter Vorbehalt weiterer Beschlüsse des Bundesrates.

Programm

Ausschreibung als pdf

Datum

Dienstag, 12. Mai 2020
13.00 – 17.15 Uhr

Veranstaltungsort

Volkshaus Zürich
Kontakt / Anfahrt

Anmeldeschluss

4. Mai 2020

Teilnahmebedingungen

Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird durch die Trägerschaft finanziert. Ihre Anmeldung ist verbindlich.


Anmeldung

Möchten Sie sich anmelden? Loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ein oder erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, falls Sie noch kein Passwort besitzen. Das Erstellen eines Kontos dauert nur eine Minute.

Einloggen Benutzerkonto erstellen Anmeldung ohne Konto

Anmeldung ohne Konto

Sie können sich ohne Benutzerkonto anmelden, die Anmeldung dauert so 5 Sekunden weniger lang – beim nächsten Mal dafür 1 Minute länger.

Mit einem Benutzerkonto melden Sie sich künftig mit nur 3 Klicks für weitere Veranstaltungen und Fortbildungen des Fachverbands Sucht an. Zudem haben Sie darin jederzeit die Übersicht, für welche kommenden Veranstaltungen und Fortbildungen Sie bereits angemeldet sind. Mit 2 Klicks können Sie Ihr Benutzerkonto auch wieder löschen, wenn Sie es nicht mehr benutzen.


Benutzerinformationen







Veranstaltungsinformationen


Datum
12.05.20

Status
Unbestätigt

Veranstalter
Fachverband Sucht

Ort
Zürich

Typ
KAD-Tagung

Kosten
kostenlos

Anmeldeschluss
04.05.20