News

30. November 2020

Medienmitteilung: Problematische Internetnutzung in der Schweiz

Der Synthesebericht «Problematische Internetnutzung in der Schweiz» fasst heutige Erkenntisse und Trends zusammen.

  weiterlesen

30. November 2020

Taskforce Sucht und Covid-19

Die Taskforce «Sucht und Covid-19» trifft sich seit Anfang November aufgrund der aktuellen Entwicklungen wöchentlich.

  weiterlesen

Dossiers

Cannabispolitik

Es gibt diverse Bestrebungen, die geltenden rechtlichen Bestimmungen zum Anbau, Handel und Konsum von Cannabis zu revidieren. Im Fokus dabei stehen die Schaffung neuer Regulierungsmodelle, die Angleichung an die Regulierungen in den Bereichen «Alkohol» und «Tabak» und die Vereinfachung der medizinischen Verwendung von Cannabis. Ein breit aufgestellter Trägerverein will eine gesetzliche Neu-Regulierung von Cannabis via Volksinitiative erreichen.

  weiterlesen

Geldspielgesetz

Mit dem neuen Geldspielgesetz wurde der Geldspielmarkt geöffnet. Seit Sommer 2019 sind in der Schweiz auch Online-Geldspiele zugelassen. Der Fachverband Sucht setzt sich in der Umsetzung des neuen Geldspielgesetzes für wirksame Massnahmen zum Schutz der Spielerinnen und Spieler ein – vor allem auch bei Online-Geldspielen.

  weiterlesen

Themen

Sucht im Alter

Die Behandlung und die Versorgung alternder Frauen und Männer mit Abhängigkeit stellt für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung dar. Und sie gewinnt in den kommenden Jahren stark an Bedeutung. Der Fachverband Sucht legt deshalb einen besonderen Fokus auf dieses Thema und hat wichtige Grundlagen dazu erarbeitet.

  weiterlesen

Medienmitteilung

30. November 2020

Synthesebericht zu problematischer Internetnutzung in der Schweiz veröffentlicht

4. Dezember 2019

Tabakpräventionsfonds soll Rauchstopp mit E-Zigaretten ermöglichen

Mit E-Zigaretten steht den Raucherinnen und Rauchern ein neues Instrument zur Verfügung, Nikotin auf eine weniger schädliche Art zu konsumieren. Über den Tabakpräventionsfonds (TPF) sollen darum auch Projekte mit einem schadensmindernden Ansatz finanziert werden können.

weiterlesen

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und erhalten Sie immer die neusten Informationen.

Jetzt registrieren