Arbeitsagogische Suchtarbeit

Themen und Schwerpunkte

Die Fachgruppe Arbeitsagogische Suchtarbeit dient dem Informations- und Wissensaustausch unter den Mitgliedern. An jeder Sitzung werden ausgewählte, aktuelle Themen der Arbeitsagogischen Suchtarbeit diskutiert. Für das jeweils letzte Treffen des Jahres führt die Fachgruppe, gemeinsam mit einer Expertin oder einem Experten, eine interne Weiterbildung durch.

Häufigkeit und Form der Treffen

Die Fachgruppe trifft sich vier Mal pro Jahr. Die Treffen finden alternierend in den Einrichtungen der Fachgruppenmitglieder statt. Ort und Schwerpunktthemen werden von Treffen zu Treffen festgelegt.

Anforderungen für die Teilnahme

Voraussetzung für die Teilnahme sind die berufliche Tätigkeit in der Arbeitsagogischen Suchtarbeit, die kontinuierliche Teilnahme an den Treffen sowie die Mitgliedschaft im Fachverband Sucht. Auch nicht ausgebildete Arbeitsagoginnen und -agogen sind willkommen.

Termine 2019

DO, 14. März 2019
DO, 4. Juli 2019
DO, 26. September 2019
DO, 14. November 2019, Fachgruppeninterne Weiterbildung

Kontaktperson

Beatrice Betschart
Freihof Küsnacht
beatrice.betschart@freihof-kuesnacht.ch